ein Shop von CAR-ELECTRIC

LPS EINBAU BEI MATHISOX

Lithium Power Supply, die all in one Lösung!

Unser nächster Einbau stand bevor und das bei jemandem der nicht so unbekannt in der Bulli Szene ist. Mathisox. Wir wurden auch hier herzlich empfangen. Nicht lang geschnackt, ging es gleich an die Arbeit.
Mathis hatte das Problem, dass ab und zu das Licht in seinem Bus flackerte. Wir schauten uns erst einmal die ganze Elektrik an, um zu analysieren wo der Auslöser dafür herkam. Nachdem wir alles im Blick hatten, haben wir die zweite Batterie und den Wechselrichter ausgebaut, dabei fiel schnell auf, dass ein Kabel, das Mathis mit einer Heckenschere zusammen gecrimpt hatte einfach abfiel. Ups. Nun wurde der ganze Kabelsalat auseinander gebaut und ordentlich verlegt. Mathis schraubte die Montageplatte auf seiner Bodenplatte fest. Nun ging es an das Verlegen des LPS Kabelsatz 12V zur Starterbatterie. Da erwartet uns erneuter Kabelsalat, so konnte das nicht hinterlassen werden und Martin legte Hand an.

Schwups die Wups war es wieder sehenswert. Leider entdeckten wir ein Kabel, was theoretisch zu einem Kabelbrand hätte führen können. Zum Glück haben wir es entdeckt und konnten das Problem beheben.

   Vorher                                                  Nachher

   

Weiter ging es mit der Verlegung unter dem Fahrersitz hinter der Küche bis nach hinten zum Kofferraum, wo die LPS platziert wurde. 230V haben wir ebenfalls verbaut, damit Mathis seinen Laptop immer und überall laden kann, wenn er unterwegs ist. Da die LPS unter seiner Bettkonstruktion verbaut ist, benötigt er die LPS Fernanzeige um alles Bedienen zu können. Mathis hat sich einen Platz dafür ausgeguckt und ein Loch gefräst, um sie anzubringen. Nachdem alles verlegt wurde, kam der spannende Teil! Funktionier alles, nachdem es angeschlossen ist? Siehe da, es werde Licht!

Auf unserem YouTube Kanal, kannst du dir das Video zum Einbau anschauen.

Bei Mathis haben wir u.a folgendes verbaut: